Zitronentarte in der runden Ofenhexe von Pampered Chef®




❤️Zutaten:

 

❤️Mürbeteig:

1 Eigelb

70 g Puderzucker

1 Prise Salz

130 g Butter

1 TL Vanilleextrakt

2 TL Milch

260 g Dinkelmehl Type 630

1 Prise Abrieb BIO-Zitrone

 

❤️Creme:

3 frische BIO-Zitronen

3 Eier

300 g Creme fraiche

200 g Schmand

50 g Zucker

1 P. Vanillezucker

 

❤️Deko:

Zitronenscheiben oder andere Früchte

Frische Minze

 

 

❤️Zubereitung im Thermomix®:

 

Für den Mürbeteig alle Zutaten in den Mixtopf wiegen und 35 Sek./Stufe 5 verrühren. 

 

Den Teig in die runde Ofenhexe geben und per Hand kurz durchkneten. Mit dem Teigroller in Form bringen & den Rand hoch ziehen.

Mit der Gabel ein paar Löcher in den Boden drücken.

Die Ofenhexe in den Kühlschrank stellen bis die Creme fertig ist.

 

Backofen bei Ober-/Unterhitze auf 180 Grad vorheizen.

 

Den Saft von 1,5 Zitronen mit der Zitruspresse in den Mixtopf auspressen. Mit der Microplane® Zester alle Zitronen dazu reiben. Nur das gelbe der Schale verwenden!

Alle restlichen Zutaten für die Creme dazu wiegen und 25 Sek./Stufe 4 verrühren.

  

Die Teigmasse in die Ofenhexe füllen und für ca. 40 Minuten auf unterster Schiene backen.

  

Die heiße Ofenhexe auf einem Kuchengitter abstellen & abkühlen lassen.

Evtl. mit Zitronenscheiben und frischer Minze garnieren. 

 

❤️Tipp: Das perfekte Dessert mit frischen Beeren.

 

❤️Guten Appetit